Himmelsereignisse im August 2020

Der Mond besucht die Planeten

Wir starten in den neuen Monat mit einigen schönen Fotomotiven. Denn am 1. bzw 2. August begegnet der annähernd volle Mond zunächst dem Jupiter, dann dem Saturn.

Mond begegnet Jutiter und Saturn, 2.August, 0:30 Uhr, südl. Richtung (Erstellt mit Stellarium)


Am 9. August begegnet der Mond dann unserem roten Nachbarn, dem Mars, dessen Helligkeit weiter zunimmt, bevor er dann im September seine Oppositionsstellung erreicht. (Erde zwischen Sonne und Mars).

Mond begegnet Mars, 9.August, 3:30 Uhr, süd-östl. Richtung (Erstellt mit Stellarium)


Sternschnuppern mit den Perseiden

Am 11. und 12. August erreicht der Meteorstrom der Perseiden sein  Maximum, ist aber noch bis Ende des Monats zu bestaunen. Die Perseiden sind nach dem Sternbild Perseus benannt. Um die Sternschnuppen aufzuspüren müsst ihr also nur nach dem Perseus in nord-östlicher Richtung Ausschau halten. Die zunehmende Mondsichel kann die Beobachtung ab 2 Uhr stören, deshalb bevorzugt von 22:30 bis 2 Uhr beobachten.

Perseiden Meteorstrom, 11.August, 0:30 Uhr, nord-östl. Richtung (Erstellt mit Stellarium)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: