Himmelsereignisse im Juli 2021

Im Juli können wir die warmen Abende nutzen, um uns die schönen Planeten und ihre Monde durch das Teleskop anzusehen. Sowohl Jupiter als auch Saturn, mit ihren großen Monden, sind die gesamte Nacht über sichtbar.

Jupiter und seine 4 galiläischen Mond. 25.7.2021 (Bild erstellt mit Stellarium)


Planetenvorhersage:

Venus:
Die Venus nimmt allmählich Abstand von der Sonne und gewinnt dadurch an Sichtbarkeit. Dennoch geht sie noch in der Dämmerung unter. Am 01. Juli geht die Venus mit ihren -3.9 mag um 23:03 Uhr unter. Am 31. Juli um 22:20 Uhr.

Jupiter:
Der Jupiter geht am 1. Juli um 23:50 auf, am 31. Juli bereits um 21.28. Er kann die gesamte Nacht  über beobachtet werden.

Saturn:
Auch der Saturn beehrt uns die gesamte Nacht. Am 1.7. geht er um 23:05, am 31.7. um 21:03 auf.

Mond Konjunktionen:

Als Konjunktion wird die scheinbare Begegnung zweier Himmelskörper bezeichnet. Im Juli erwarten uns gleich 3 Begegnungen zwischen dem Mond und einem Planeten.

In der Abenddämmerung des 12. Juli begegnet die Venus dem zunehmenden Mond. Gegen 21:00 Uhr sollte man also den Blick gen Westen richten 🙂

Venus-Mond Konjunktion. 12.7.2021 21:00, westliche Richtung (Bild erstellt mit Stellarium)



Am 24. Juli um 22:00 Uhr begegnet der Saturn dem Mond in SO Richtung.

Saturn-Mond Konjunktion. 24.7.2021 22:00, SO Richtung (Bild erstellt mit Stellarium)



Einen Tag später, am 25. Juli, um 22:30 Uhr begegnet dann auch sein treuer Begleiter, der Jupiter, dem Mond.

Jupiter-Mond Konjunktion. 25.7.2021 22:30, SO Richtung (Bild erstellt mit Stellarium)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: